Die Vorschüler der evangelischen Kita Dertingen waren unterwegs

„Ein bisschen so wie Martin“

In Anlehnung an das bekannte Martinslied überbrachten die Schwalbenkinder der Evangelischen Kita Dertingen die gesammelten Lebensmittel an den Tafelladen in Wertheim.

Dabei konnten sie sich den Laden genau anschauen und ihre Fragen an Frau Pink und Herrn Adelmann stellen.

Es waren Fragen wie:
„Warum heißt der Tafelladen- Tafelladen?“
„Wer darf hier denn einkaufen?“
„Muss man etwas dafür bezahlen?“
Die Kinder erfuhren, dass der Name Tafel von „Tisch“ kommt, der früher Tafel hieß. Und man kann dort mit einem Schein der Stadt Wertheim, der Caritas oder der Diakonie für wenig Geld einkaufen.

Ganz stolz wurden die Lebensmittel dem Tafelladen übergeben. Der Tafelladen bedankte sich herzlich bei den Kindern und den Eltern über die gespendeten Lebensmittel.

Und noch eine Aktion gab es für die Dertinger Kita Kinder.

Wie immer durfte auch in diesem Jahr der Tannenbaum in der Mitte des Dorfes von den Kindern mit selbst gebasteltem Weihnachtsschmuck geschmückt werden.

Mit einem vollen Bollerwagen zogen die Kinder und die Erzieherinnen los zur Dorfmitte. Dort stand schon der Baum und wartete auf seinen Schmuck. Mit Elan und viel Engagement behängten die Kinder den Baum mit dem mitgebrachten Schmuck. Jetzt wartet der geschmückte Weihnachtsaum auf viel Besucher.

Und die Kinder der Kita warten gespannt auf das Christkind.

Erinnerung Familienpass beantragen

Liebe Eltern,

Ende Oktober haben wir Euch geschrieben, dass es gut wäre, wenn ihr im Dezember Euren Familienpass beantragt. Hiermit wollen wir Euch daran erinnern. Bitte bring ihn uns bis zum 21. Dezember, dadurch bezahlt ihr auch gleich im Januar den reduzierten Elternbeitrag für Euer Kind, ansonsten wird im Januar erst einmal der volle Beitrag eingezogen.

Außerdem habt ihr vielleicht schon mitbekommen, dass sich der Familienpass der Stadt Wertheim verbessern wird. Hierzu eine Info:

→ Faltblatt Familienpass 2022 neu (PDF)

und ein Link zur Beantragung: https://www.wertheim.de/site/Wertheim2015/get/documents_E769058885/wertheim/Dokumente-2015/Familie/Antrag%20Familienpass%202022.pdf

Liebe Grüße

Euer Kita-Team

Schließtage 2021/22

Schließtage 2021/22 in der ev. Kita Dertingen:

Weihnachten 2020/202123.12.2021 – 07.01.2022
Fortbildungstag
mit Betreuung von 07:00 14:00
29.03.2022
Ostern14.04.2022
Pfingsten13.6. – 17.06.2022
Sommer08.08. – 26.08.2022
Herbst31.10.2022
Weihnachten 202223.12. – 31.12.2022

Herzlichen Dank sagen alle Kinder für die tollen Geschenke

Der Elternbeirat hat beschlossen größere Anschaffungen über das Elternbeiratskonto zu finanzieren und sich um deren Einkauf zu kümmern. Und so freuen sich die Kükenkinder über ein Hüpfpferd und eine Hängeschaukel, die im Außenbereich zum Einsatz kommen.

Die Igel- und Bärenkinder erhalten für ihr Außengelände einen Ersatz für einen ausrangierten Bagger und ein Bobbycar.

Den neuen digitalen Fotoapparat brauchen die Erzieherinnen für die Portfolioordner der Kinder.

Über die Geschenke freuen und bedanken sich die Kinder und Erzieherinnen.

Neue Elternkompass-Reihe startet im Januar

Eltern bei der Erziehung unterstützen

Die Reihe Elternkompass startet im Januar in eine neue Runde. Unter dem Motto „Kinder begleiten, Kinder fördern“ bietet die Stadtverwaltung Wertheim in Zusammenarbeit mit der AG Jugendhilfeplanung sechs Themenabende für Eltern zu Fragen der Entwicklung und Förderung von Kindern an. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Für 2021 haben die Fachleute des Referats Bildung und Familie, der Grundschulen, der Kita-Leitungen und der AG Jugendhilfeplanung Wertheim ein interessantes Programm aufgelegt. Darunter finden sich Dauerbrenner wie das Thema „Regeln und Grenzen – eine Herausforderung für Eltern und Kinder“ oder auch „Selbstständigkeit fördern und fordern“. Aber auch neue Aspekte sind berücksichtigt. So hat zum Beispiel ein Vortrag über Schutzimpfungen im Kleinkindalter durch die inzwischen gesetzlich vorgeschriebene Masernimpfung und durch den Coronaimpfstoff an Aktualität gewonnen.

Elternkompass PlakatAuch das Thema Cybermobbing treibt viele Eltern um, denn laut einer aktuellen Studie ist jeder sechste Schüler davon betroffen. Der Vortrag „(Cyber)mobbing im Schulalter“ soll Eltern mit den Inhalten und Funktionsweisen vom Internet und Sozialen Medien vertraut machen. Bei dieser wie bei allen Veranstaltungen besteht nach dem Vortrag der Experten Gelegenheit für Austausch und Gespräche.

Die Reihe Elternkompass umfasst 2021 folgende Themen, Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr im Rathaus:

  • „Selbständigkeit fördern und fordern“ am 20. Januar
  • „Regeln und Grenzen- Eine Herausforderung für Eltern und Kinder“ am 8. März
  • „(Cyber)mobbing im Schulalter“ am 11. Mai
  • „Bedeutung von Spiel“ am 13. Juli
  • „Wenn mein Kind Angst hat“ am 13. Oktober
  • „Schutzimpfungen im Kleinkindalter“ am 1. Dezember

Je nach Entwicklung der Corona Pandemie können einzelne Veranstaltungen auch als Online-Vortrag angeboten werden. Anmeldungen erbitten die Veranstalter bis spätestens drei Tage vor der jeweiligen Veranstaltung unter Telefon 09342 / 301-302 oder per E-Mail an angelika.hildebrandt@wertheim.de. Die Teilnehmerzahl liegt bei mindestens fünf und höchstens 20 Personen.

Eltern, die mindestens drei Veranstaltungen besuchen, erhalten eine Anerkennung in Form von Gutscheinen und Eintrittskarten z.B. für den Besuch der Stadtbücherei, des Schwimmbads oder einer Theatervorstellung.

Änderung der Datenschutzerklärung für die Gesundheitserklärung

Liebe Eltern,

für die Gesundheitserklärung, die Ihr ausfüllt wenn Euer Kind mal nicht in die Kita kommt, wurde die Datenschutzerklärung für die evangelischen Kitas angepasst. Aus diesem Grund bekommt ihr die komplette Gesundheitserklärung heute noch einmal. Die ersten zwei Seiten sind gleich geblieben. Weiterhin halten wir die ersten zwei Seiten der Gesundheitserklärung für Euch in der Kita bereit.

Schöne Grüße

Manuela

→ Gesundheitserklaerung_Kita_EOK_28.10.2020

Zusammensetzung des Elternbeirates

Liebe Eltern,

der neu gewählte Elternbeirat hat sich getroffen. Hier die Elternbeiräte aus
den Gruppen mit der Aufgabe die sie haben:

Bärengruppe: Katharina Böttcher (1. Vorsitzende), Vanessa Christ
(Beisitzerin), Nataly Renk (Beisitzerin)

Igelgruppe: Lena Mahal (Schriftführerin), Timea Vari (Beisitzerin)

Kükennest: Nadine Kaltdorf (Beisitzerin), Sabrina Mattern (2.
Vorsitzende), Laura Meyer (Kassiererin)

Wir bedanken uns schon einmal, bei allen Elternbeirätinnen, dass sie die
Aufgabe übernommen haben. Wir sind alle gemeinsam sehr gespannt auf dieses
besondere Kita-Jahr.

Bis bald

Euer Kita-Team

Neue Gesundheitserklärung

Liebe Eltern,

im Anhang findet ihr eine Vorlage der Gesundheitserklärung, diese ist auszufüllen, wenn Euer Kind krank war oder nach mehrtägiger Abwesenheit. Die Vorlage ist nun mehrseitig, wir bitten Euch diese zu lesen bevor ihr sie unterschreibt. In der Kita halten wir Vordrucke der ersten zwei Seiten zum ausfüllen bereit.

Bis bald und liebe Grüße

Euer Kita-Team

→ Gesundheitserklärung Kita Dertingen Stand-23.09.2020