Woche 4 ist geschafft

Am Kindergarten geht wieder eine arbeitsreiche Woche zu Ende.

Am Donnerstag war schon eine Vor-Abnahme. Ein paar Kleinigkeiten müssen nachgebessert werden, aber im Großen und Ganzen bauen wir richtig 😉

Die Schaukel ist in Betrieb genommen worden und kann dank dem Rindenmulch auch schon genutzt werden. Die Rutsche steht, wartet aber noch auf ihren Fallschutz bevor sie probiert werden kann. Die Kletterwand ist geschraubt und eingeweiht, muss aber jetzt auch erst auf den Fallschutz warten, da hier künftig ohne Sicherung geklettert werden kann. Für die Matschecke wurden die ersten Wasserrinnen und der Wasserhahn montiert und ein riesiger Graben für die Leitung von Hand geschaufelt. An allen Ecken und Enden stauben sich Leute ein indem sie das Holz abschleifen.

Und vor allem, es wurde schon gaaanz viel aufgeräumt. Was man auf den Vieos nämlich nicht sieht ist das, was außerhalb vom Spielplatz passiert. Aber auch dort wird fleißig geschafft.

Am Donnerstag kommt der Rundkies als Fallschutz für die Klettertürme und Rutsche. Es wäre super, wenn dazu viele fleißige Hände kommen würden!

→ dort gibts auch wieder ein neues Video von dieser Woche

Am Kindergarten-Spielplatz läuft die Baustelle auf Hochtouren!

Spielplatzbau Woche 3
Spielplatzbau Woche 3

Anfang März ist es endlich los gegangen. Zusammen mit dem Verein Naturspur haben die Bauarbeiten für das neue Außengelände begonnen.

Seitdem ist das Projektteam unermüdlich im Einsatz um alles am Laufen zu halten. Der Elternbeirat und die Erzieherinnen verbringen einen großen Teil ihrer freien Zeit damit, die Kinder auf der Baustelle zu betreuen, damit die zahlreichen Eltern, Geschwister, Onkel, Cousins und Opas, Mitglieder verschiedener Vereine und Schüler verschiedener Schulen ihre Arbeitskraft voll in der Baustelle einbringen können. Verpflegt werden die vielen helfenden Hände hierbei von Eltern, Senioren, Metzgereien, Läden, Caterern und vielen weiteren freiwilligen aus der Ortsbevölkerung.

Am Kindergarten-Spielplatz läuft die Baustelle auf Hochtouren! weiterlesen

Der Spielplatzbau in den Fränkischen Nachrichten

Heute berichten auch die Fränkischen Nachrichten über unser neues Außengelände

Viele fleißige Helfer sind im Einsatz

→ weiterlesen

Wertheimer Zeitung über Spielplatzbau

Die Wertheimer Zeitung berichtet am Montag über den Spielplatzbau an unserem Kindergarten.

Dertinger packen beim Spielgelände an

Im­mer der (Na­tur)spur nach: Am Wo­che­n­en­de war es in Der­tin­gen so weit, die Bau­ar­bei­ten am neu­en Au­ßen­spiel­ge­län­de des Kin­der­gar­tens ha­ben be­gon­nen. Fast dop­pelt so vie­le Hel­fer wie an­ge­mel­det ha­ben mit angefasst, schon jetzt ist das Pro­jekt zwei Wo­chen vor sei­nem Zeit­plan.

→ weiterlesen

Es geht los!

Es bewegt sich was am Kindergarten-Spielplatz! Diese Woche haben die Gemeindearbeiter von Neubrunn die alten Spielgeräte abgebaut und in Eigenleistung wurden von Uwe die Fundamente entfernt.

Jetzt heißt es Kräfte sammeln und sich auf die große Bauphase vorbereiten!

Vielen Dank!

„Kommen sie und helfen sie“

KiTa Dertingen LogoBirgit Westenmeier informierte gemeinsam mit Ute Geiger und der Kindergartenbeauftragten der evangelischen Kirchengemeinde Yvonne Hofmann bei der öffentlichen Sitzung des Dertinger Ortschaftsrats über das neue Außengelände des Kindergartens. Gleichzeitig warben sie, wie auch der Ortschaftsrat, um Unterstützung bei den anstehenden Bauarbeiten.

Gebaut wird zu diesen Terminen:

09.03. – 14.03.2015
19.03. – 21.03.2015
26.03. – 28.03.2015
09.04. – 11.04.2015

Das Eröffnungsfest für das neue Außengelände findet statt am:

20.06. oder 21.06.2015

„Kommen sie und helfen sie“ – www.fnweb.de

Dertingen. Nur noch wenige Wochen, dann kann sie losgehen, die aufwändige Umgestaltung des Außengeländes der evangelischen Kindertagesstätte in Dertingen. Deren Leiterin Birgit Westenmeier informierte gemeinsam mit Ute Geiger und der…

→ zum Artikel

Aktuelles vom Spielplatz-Projekt

Aktueller Spendenstand

ca. 51.000,00 €.

Darüber freuen wir uns sehr und danken allen Spenderinnen und Spendern an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich!

Die Vorbereitungen für den Spielplatzbau laufen inzwischen auf Hochtouren. Dazu wurde ein Arbeitskreis aus Personen gebildet, die mit ihrem Fachwissen und Begabungen ehrenamtlich unser Projekt begleiten und organisieren. Dieses Spielplatz-Projekt-Team trifft sich regelmäßig, tauscht sich aus und plant alle Spendenaktionen- und Briefe, Stiftungsanschreiben, Spendenverwaltung, Bauaktionen, Helferverpflegung und die Projektwerbung in und um Dertingen. Zu dieser Runde gehören:

Spielplatz-Projekt-Team
Spielplatz-Projekt-Team

Baumaßnahmen/Materialbeschaffung:
Birgit Westenmeier, Joachim Hettinger, Jürgen Link, Thomas Westenmeier

Öffentlichkeitsarbeit:
Silvia Kuhn, Ute Geiger, Yvonne Hofmann

Spendenverwaltung:
Margit Deckert, Sabrina Mattern

Aushänge:
Bettina Altheimer

Helferverpflegung:
Patrica Emmert, Silke Breunig, Jaqueline Holzmann, Rebecca Michalski

Projektdokumenation:
Katja Link

Im März 2015 wird mit dem Neubau des Spielplatzes begonnen. Dazu werden wir tatkräftige Verstärkung brauchen. ES GIBT FÜR ALLE EINE GEEIGNETE AUFGABE! Informationen zu den Bauaktionen werden rechtzeitig im Herbst 2014 und Frühjahr 2015 öffentlich bekannt gegeben.

KiTa Dertingen LogoHerzliche Grüße, DAS PROJEKTTEAM

600€ Geldbuße zugunsten des Spielplatzprojektes unseres Kindergartens

KiTa Dertingen LogoDas Spielplatzprojekt-Team hat in den letzten Monaten zahlreiche Firmen mit Spendenbriefen angeschrieben und darüber hinaus auch das Amtsgericht Wertheim. Die Direktorin des Amtsgerichts Fr. Hammer war von unserer Projektbeschreibung sehr angetan und somit wird nun auch auf diesem Wege unser Spielplatzbau unterstützt.

Nähere Informationen dazu finden Sie in den →Fränkischen Nachrichten.

Aktueller Spendenstand: ca 51.000 €

Liebe Grüße vom Spielplatzprojekt-Team